Videos von youtube auf ipad downloaden

Es gibt viele Online-YouTube-Downloader, die Ihnen helfen, YouTube-Videos auf einem Computer und(oder) auf einem mobilen Gerät zu speichern. Fast jedes Online-Tool hat Anzeigen auf der Schnittstelle, aber einige sind akzeptabler als andere. Nach einer Suche und Testversion empfehle ich Ihnen, ein Online-Dienstprogramm namens YouTube Video Downloader zu verwenden. Obwohl eine neue Seite erscheint, die Sie auffordert, eine Erweiterung herunterzuladen, wenn Sie auf “Download” klicken, können Sie sie einfach schließen und die Downloads ohne eine andere Störung starten. Geben Sie nun Dokumente erneut ein, und fügen Sie die URL in das weiße rechteckige Feld oben in Savefrom.net ein. (Tippen Sie in das weiße Feld, halten Sie den Finger für einen Moment gedrückt und lassen Sie ihn dann los, und tippen Sie auf Einfügen, wenn diese Option angezeigt wird.) Laden Sie Videoinhalte mit Setapp herunter, bearbeiten und teilen Sie sie. Es ist eine All-in-One-Sammlung von Apps, die Ihre Zeit und Mühe spart. All-in-One iOS Content Manager & kostenloser Video-/Audio-Downloader 3. Tippen Sie auf Downloads. Von hier aus können Sie auf die Schaltfläche Mehr (die drei Punkte) tippen, um Videos von Ihrem Gerät zu löschen. Schritt 2. Kopieren Sie die URL des YouTube-Videos, das Sie speichern möchten, fügen Sie es in die Leiste in MobiMover ein und tippen Sie dann auf die Schaltfläche “Herunterladen”. Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf Ihr iPad oder iPhone ist eigentlich ziemlich einfach, sobald Sie wissen, wie, und wichtig, wenn Sie Clips offline ansehen möchten.

Außerdem ist es unglaublich ärgerlich, wenn etwas Gutes von YouTube entfernt wird, und du wirst froh sein, dass du eine Kopie gespeichert hast. Öffnen Sie die Fotos-App und Sie werden Ihr heruntergeladenes Video sehen. Sie können zu Alben wechseln, nach unten zu Medientypen scrollen und Videos drücken, um die Suche zu erleichtern. In der Vergangenheit haben wir manchmal festgestellt, dass Videos bis zu dem Datum abgelegt werden, an dem sie auf YouTube gepostet wurden, und nicht, wenn sie heruntergeladen wurden, aber das scheint in neueren Versionen der App gestoppt zu haben. Für die letzten beiden Methoden ist ein Computer zu einem oder anderen Zeitpunkt erforderlich. Gibt es eine andere Möglichkeit, YouTube-Videos auf dem iPad herunterzuladen? Ja, das gibt es. Und es gibt zwei Möglichkeiten für Sie: Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, werden Sie drei Möglichkeiten kennen, YouTube-Videos auf das iPad (oder iPhone) herunterzuladen. Egal, ob Du YouTube-Videos direkt auf dem iPad speichern oder YouTube-Videos ohne App auf das iPad herunterladen möchtest, hier findest du, was du brauchst. Geben Sie savefrom.net in die Adressleiste oben ein, und Sie öffnen die Website. Das iPhone und iPad haben vielleicht die wenigsten Möglichkeiten, YouTube-Videos als MP4-Dateien zu konvertieren und herunterzuladen, aber sie sind auch die besten. Während nur eine Methode von YouTube genehmigt ist, gibt es ein kostenloses Tool, das den gesamten Markt von YouTube-Downloader-Apps und Websites untergräbt, die sicherer zu verwenden sind als jede kostenlose Drittanbieter-Option, die Sie anderswo finden.

Die ultimative Antwort auf das Speichern von YouTube-Videos auf dem iPhone ist die Media Downloader-Funktion in AnyTrans, mit der Sie Videos von mehr als 900 Websites erhalten können, darunter Vimeo, Dailymotion und natürlich YouTube. Sobald Sie die URL hinzugefügt haben, sehen Sie eine Miniaturansicht des Videos, einige Qualitätsoptionen und eine große grüne Schaltfläche “Download”, die Sie treffen können, wenn Sie froh sind, dass alles in Ordnung ist. AnyTrans macht es fast mühelos, Dateien herunterzuladen und zu übertragen, und ist insgesamt eine bessere Alternative zur Bildschirmaufnahme iPhone mit Ihren gewünschten YouTube-Videos. Um die YouTube-Download-Videos zu sehen, klicken Sie auf Dateien anzeigen Wir haben bereits erwähnt, dass Apps, die sich auf das Herunterladen von YouTube-Videos spezialisiert haben, von Zeit zu Zeit “verschwinden”. Dies liegt daran, dass solche Apps oft für zwielichtige Zwecke verwendet werden. Wenn Sie den Download-Bereich der App öffnen (es ist ein nach unten zeigender Pfeil; auf dem iPad ist dies in der oberen rechten Ecke), können Sie das Video-Download sehen, mit einem X zu stornieren; sobald es fertig ist, wird dieses X durch ein kleines Auge ersetzt.