Azure vm herunterladen

Der folgende Prozess erfordert, dass die virtuelle Maschine heruntergefahren wird, bis Sie bereit sind, sie auf Ihrem Hyper-V-Host zu starten. Sie müssen sich bei portal.azure.com beim Azure-Portal anmelden. Herunterladen des Azure-Datenträgers für virtuelle Computer mit PowerShell [Bildnachweis: Aidan Finn]An dieser Stelle sollten Sie etwas anderes tun. In meinem Beispiel habe ich einen unveränderten Windows Server 2012 R2-Computer verwendet und habe ihn über eine gemeinsame 100-Mbit/s-Internetverbindung heruntergeladen, wodurch ich zwischen 50 und 65 Mpbs auf meinem PC erhalten habe. Es dauerte etwa 1 Stunde 39 Minuten, um die einzelne 127 GB VHD-Datei herunterzuladen. Hinweis: Beim Anzeigen von Blobeigenschaften im Azure-Portal zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels und beim Klicken auf Download ist kein Download aufgetreten. Sie können das klassische Verwaltungsportal unter manage.windowsazure.com verwenden, um Datenträger von Azure V1- oder Service Management-Computern herunterzuladen. 3890/download-local-machine-azure-upload-different-azure-account Der effizienteste Weg ist die Verwendung eines Open-Source-Explorers zur Verarbeitung/Verwaltung von Azure-Speicher: azurestorageexplorer.codeplex.com/ es behandelt mehrere Anmeldeinformationen reibungslos und ohne Konflikte und ermöglicht es Ihnen, mehrere Verwaltungsvorgänge (Kopieren, Umbenennen, Löschen und Herunterladen) mit Ou-Ärger auszuführen. Sobald Sie also die .vhd-Datei von einem beliebigen Konto auf den lokalen Computer heruntergeladen haben, versuchen Sie, die Datei mit dem folgenden einfachen Befehl hochzuladen: Wenn Sie Blob zu einem anderen Speicherkonto migrieren möchten und ein Tool verwenden möchten, kann ich Ihnen vorschlagen, Cloud Storage Studio (www.cerebrata.com/Products/CloudStorageStudio) zu verwenden. Mit diesem Tool können Sie auch die VHD herunterladen. Werfen Sie auch einen Blick auf diesen Blog-Beitrag: www.biztalkgurus.com/biztalk_server/biztalk_blogs/b/biztalk/archive/2012/09/26/windows-azure-virtual-hard-disk-blob-storage-cross-account-copy-lease-break-and-management-tool.aspx. Azure stellt sicher, dass die VMs, die Sie innerhalb von Verfügbarkeitssätzen platzieren, auf mehreren physischen Servern, Compute-Racks, Speichereinheiten und Netzwerk-Switches ausgeführt werden. Die Meinungen der DZone-Mitwirkenden sind ihre eigenen.

Entdecken Sie die breite Palette von Computeoptionen, die Microsoft Azure anbieten kann, und nutzen Sie eine breite Palette virtueller Azure-Computer, die in der Lage sind, jede Workload, einschließlich der von Ihnen erstellten Anwendungen, zu bewältigen. Erfahren Sie, wie Sie verschiedene Einkaufsoptionen nutzen können, um Ihre Kosten zu senken und Vertrauen in die Sicherheits- und Compliance-Funktionen von Azure zu gewinnen.